ATELIER

Mein Mal- und Gestaltungsatelier steht allen interessierten Menschen ab vier Jahren offen. Die Grösse meines Malateliers ist für Einzelarbeit und Kleingruppen geeignet.

 

Gerne bin ich auch bereit (bei beeinträchtigter Mobilisation), zu Ihnen nach Hause oder in eine Institution zu kommen, um mit Ihnen tätig zu sein. Fragen Sie mich!

 

Der Gestaltungs- und Malraum ist ein klarer Raum, ohne Ablenkung. Der kleine Raum erinnert an eine Höhle, in dem sich Kinder ab vier Jahren, Jugendliche und Erwachsene wohl fühlen können.

 

Das von mir gehaltene und geschützte Gestaltungsatelier lässt dem Raum, was Sie heute beschäftigt und was Ausdruck finden möchte.

 

In der oft hektischen und durch Zeitdruck bestimmten Welt, in der wir uns häufig wiederfinden, ist es wichtig, im Atelier vorerst zur Ruhe und zu sich selber zu kommen.

 

Mit einer kurzen körperorientierten Einstimmung bereiten wir Körper, Geist und Seele auf den bevorstehenden Gestaltungs- oder Malprozess vor.

 

Was Ausdruck findet entstammt Ihrem Inneren, es ist wie Ihr Träumen in der Nacht. Es ist Spiegel Ihres Unbewussten. Es hilft Ihnen, Sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen. Sie haben ein Bild, eine Gestaltung als Gegenüber, vielleicht ist es Ihnen fremd, ein Rätsel, vertraut, Symbolträger oder Talisman ...

 

Nach einem unverbindlichen Informationsgespräch, das dem gegenseitigen Kennenlernen dient, ist es jederzeit möglich, in eine Gruppe oder für Einzelarbeit einzusteigen. Nach einer ersten Probestunde ist es sinnvoll, sich für mindestens zwölf Gestaltungs- oder Malsequenzen Zeit zu gönnen, um einen begonnen Prozess fortführen zu können (Langzeitwirkung).

 

Unterstützend ist, wenn ein regelmässiges Gestalten oder Malen stattfinden kann. Das kann wöchentlich oder alle zwei Wochen sein.

 

designed by grafikschmiede