Beim Ausdrucksmalen steht der schöpferische, kreative Prozess im Vordergrund. Im Atelier gibt es keinen Anspruch auf künstlerische Fähigkeiten. Die Neugierde und die Freude an den Farben und ein sich einlassen genügen vollumfänglich.

 

Ausdrucksmalen ist für Alt und Jung eine Möglichkeit, innere Bilder hervorzubringen und diese auf sich wirken zu lassen. Das gegenwärtige Befinden hinterlässt Spuren auf dem Papier.

 

Die Farben, die Formen und die Bewegungen an der Malwand werden mit allen Sinnen wahrgenommen. Im Körper gespeicherte Erinnerungen können Gestalt annehmen und nonverbal ausgedrückt werden.

 

Meist werden die wasserlöslichen Resonance Gouache-Farben stehend mit Pinsel oder den Fingern gemalt, so kommt der ganze Mensch in Bewegung.

 

Die Mitmalenden werden wahrgenommen, gegenseitiger Respekt und Rücksichtnahme auch dem Material gegenüber, kann geübt werden.

 

Die entstehenden Bilder werden von mir als Begleiterin weder interpretiert noch bewertet oder korrigiert.

 

Wichtig ist die Freude am spielerischen Ausprobieren der Farben, Formen und Themen, am Offenwerden zur Veränderung und Wandlung. Somit können auch schwierige und herausfordernde Themen, im geschützten und gehaltenen Raum, Gestalt annehmen.

 

Durch das Malen wird die Wahrnehmung sensibilisiert und gefördert. Das Malen über einen längeren Zeitraum erhält Ritualcharakter, dadurch kann Sicherheit gewonnen werden. Lebensfreude und Energie werden geweckt und können im Alltag unterstützend wirken.

 

Das Ausdrucksmalen hilft, sich selber besser kennen und verstehen zu lernen. Es wirkt ausgleichend und ordnend; Spannungen können abgebaut werden. Dies ermöglicht, die innere Balance zu bewahren (oder wieder zu erlangen).

 

Mit seinem Wandlungscharakter ermöglicht regelmässiges Malen, Altes und Gelebtes auszudrücken, wahrzunehmen und zu integrieren. Dadurch kann Neues Form und Gestalt annehmen und so ins Bewusstsein treten.

 

AUSDRUCKSMALEN FÜR KINDER, Jugendliche und ERWACHSENE

designed by grafikschmiede