INTEGRALE GESTALTUNGSARBEIT

Machen Sie sich dieses Geschenk ...

 

als Gestaltungsspiel und persönliche Erquickung

 

zur Selbsterfahrung und Stärkung des Selbstvertrauens

 

um das Vertrauen ins Leben (wieder) zu finden

 

um Sinnes- und Wahrnehmungserfahrungen zu schulen

 

aus Freude am spontanen Wirken und Reflektieren des

eigenen Ausdrucks

 

weil Gestaltungsarbeit unterstützend wirkt, in der

Auseinandersetzung bei verschiedenen Schwierigkeiten

und Problemen. Beispielsweise bei ...

 

traumatischen Erfahrungen, Trennung, Verlust-

Wandlungs- und Trauerprozessen ...

 

als therapeutische Unterstützung bei verschiedenen

Krankheitsbildern, seien diese körperlicher, seelischer

oder geistiger Natur. Beispielsweise bei ...

 

Burnout, Depression, Lernstörungen, Verhaltenstörungen

Essstörungen, Krankheit oder Unfall ...

 

Auch für Menschen mit einer fortschreitenden Demenz,  bietet das Malen oder Gestalten im Atelier, ungeahnte  Möglichkeiten sich auszudrücken.

 

 

Die Bewusstseinsstrukturen und der integrale Ansatz nach Jean Gebser ermöglichen in der ...

 

archaischen Struktur  → selbstvergessenes Sein

 

magischen Struktur  → erleben mit allen Sinnen

 

mythischen Struktur  → erfahrendes erzählen

 

mentalen/rationalen Struktur  → umdenken, ordnen

 

integralen Struktur → Zusammenhänge finden

 

 

 

designed by grafikschmiede